Montag, 28. November 2016

Mein Wichtel von Franzi

Juchu, endlich komme ich dazu euch zu zeigen, was Franzi tolles für meinen Jüngsten genäht hat:

 
Die Hose ist der Hit und Anton zieht sie nur unter Protest aus. Innen ist sie nähmlich wunderbar kuschelig.
Dazu gab es noch eine Menge weiterer Überaschungen, wie oldschool Bänder (eines habe ichs chon für den Adventskalnder von Anton verwendet), Garne, Häkelapplikationen und Süßigkeiten für die Kids.

Vielen Dank liebe Franzi, wir sind begeistert!!!!


Montag, 21. November 2016

mein Wichtel von Appelkatha

Ihr Lieben,
nun hab ich es auch endlich geschafft meinen tollen Turnbeutel zu fotografieren. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf die Genesung des Fußes und auf den Frühling, dann kann ich mit dem Großen wieder ein bisschen Rollen gehen... anstelle Fahrradtour... Er mit seinem Cruiserroller und ich aufs Brett.


Vielen lieben Dank Katha, für diese, sogar gefütterte, Beuteltasche!

Sonntag, 20. November 2016

unser Wichtel von Manja

Ich möchte  nun auch endlich unseren Wichtel von der lieben Manja zeigen.

Es gab eine Waschtasche mit süßem geplotteten Waschbär auf der einen Seite und mit Bären (es sind doch welche?) auf der anderen, zuckersüß abgerundet mit essbaren Bären. *gg*

Ein paar Duschgeltierchen zum baldigen einschäumen waren auch dabei.

Innen hat Manja natürlich abwischbaren Stoff verarbeitet. Die Farbe gefällt uns auch ausnehmend gut. Der Kleine hat sie erstmal als Spielzeugtasche entführt und der Waschbär wird ständig gestreichelt... *gg*

Liebe Manja, vielen Dank für dieses schöne Stück. Es wird uns sicher gute Dienste leisten.




Montag, 14. November 2016

Geschenk ist angekommen

Der super schöne Hoodie von Simone ist angekommen
und ihre Bedenken, dass die Farben zu düster sind,
sind völlig unbegründet.
Er hätte übrigens kein Stück kleiner sein dürfen.


Leo ist übrigens der Ansicht, dass es ein Arbeitspullover ist
und er ganz fleißig gearbeitet hat, weil der Hoodie ja schon dreckig ist. ^^

Ich selbst habe erst heute mein Paket an Katha abgeschickt.
Ja, mal wieder zu spät...
Danke, dass du uns immer so gut erinnerst, Manja!

"Ohhh, eine Straße...

... da kann man drauf fahren!" Sagte mein Sohn nach dem auspacken. Ich habe dann eine "Straße" zusammen geknöpft. "Mit Tunnel...!"


Aber eigentlich sind das Kartenhalter für unser UNO-Spiel und eine wunderbare Aufbewahrungstasche mit Platz für 2 Kartenspiele, eine kleine Tasche zum beschriften hat sie auch noch. Dazu gab es noch ein schönes Bauernhofquartett und Kekse. 



"Kann man aber trotzdem auch drauf fahren!" 

Vielen Dank liebe Janny, das du uns so ein tolles Geschenk gemacht hast mit gleich zwei Funktionen.

Montag, 7. November 2016

Mein tolles Wichtelgeschenk!

Die liebe Christina hat uns einen großen Wunsch erfüllt, und für meinen Sohn einen Schlafanzug genäht. Mit tollen Star-Wars-Stoff und schön schmal geschnitten. Perfekt, vielen Dank!
Er wollte ihn auch gleich abends anziehen :)


Mit meinen Wichtelpaket für Simone war ich leider diesmal nicht ganz im Zeitplan: Ich habe es erst heute früh zur Post gebracht. Ich hoffe, das ist okay.

Was ist mit den anderen? Wer hat sein Päckchen schon erhalten? Zeigt uns eure Schätze!

Donnerstag, 15. September 2016

Runde 5 und eine Wiederholung

Hallo ihr Lieben,
leider hat auch Christine beschlossen, erst einmal auszusetzen, sodass wir wieder zu sechst und somit (beinahe) in der Gründungsaufstellung wichteln.
Nachdem ich jetzt fast ne Stunde die Wichtel-Reihenfolge in meiner Tabelle hin- und herschoben habe, hab ich gemerkt, dass es in dieser Runde nicht ohne eine Wiederholung geht. Simone hatte schon in der ersten Runde für Franzi genäht und tut das jetzt auch wieder. Ab der nächsten Runde gibt es dann ohnehin ein paar mehr Wiederholungen, da nicht mehr viele Konstellationen frei sind. Solange es geht, versuche ich aber doch, erstmal die Lücken zu füllen, sodass jeder mal jeden hatte.

Also in Runde 5 näht
Simone für Franzi
Franzi für Katharina
Katharina für Janny
Janny für Christina
Christina für Manja
und Manja für Simone

Den Zeitrahmen würde ich mit 6 Wochen ansetzen, dann sind wir durch, bevor der hektische Vorweihnachtstrubel mit Plätzchen backen und Geschenke vorbereiten losgeht. Verschickt wird also Anfang November. Eine Erinnerung, zusammen mit der Adressliste, schicke ich 14 Tage vorher per mail an euch. Wenn sich bei jemandem die Anschrift geändert hat, bitte noch eine Mail an mich.

Also, auf die Plätze, fertig, los! :)